@grar.de Aktuell
Regierung zum Bodenrecht: Vorrang aktiver Landwirte sichern
Berlin (agrar.de) – „Die agrarstrukturellen Herausforderungen auf dem Bodenmarkt können ohne Anpassung des landwirtschaftlichen Bodenrechts durch die Länder nicht bewältigt werden“, schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Kernziel des aktuellen Bodenrechts sei es, den Vorrang aktiver Landwirte beim Bodenerwerb zu sichern sowie spekulative Tendenzen einzudämmen, führt […]
Greenpeace legt neue Bewertung von Agrargiften vor
Hamburg (agrar.de) – In der europäischen Landwirtschaft werden weiterhin zu viele gefährliche Pestizide eingesetzt. Greenpeace veröffentlicht heute eine Liste von 209 Pestiziden, die Mensch und Umwelt besonders schaden. Die in der Lebensmittelproduktion zugelassenen Chemikalien können unter anderem Krebs auslösen, die Fruchtbarkeit beeinflussen oder neurotoxisch wirken. Für ?Die schwarze Liste der Pestizide? hat ein unabhängiger Pestizidexperte […]
Weizen und Silomais dominieren mit 45 % den Anbau auf dem Ackerland
Wiesbaden (agrar.de) – Im Jahr 2016 blieb die Fläche, die in Deutschland als Ackerland genutzt wird, mit 11,8 Millionen Hektar im Vergleich zu den Vorjahren konstant. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung weiter mitteilt, verwendeten die Landwirte den größten Anteil der Ackerfläche mit 6,4 Millionen Hektar (54 %) auch 2016 für […]
Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Schleswig-Holstein 2015
Durchschnittlicher Kaufwert erneut gestiegen Kiel m(agrar.de) – Der durchschnittliche Kaufwert für Flächen landwirtschaftlicher Nutzung in Schleswig-Holstein ist 2015 leicht um 0,7 Prozent auf 26 494 Euro je Hektar (ha) gestiegen. Er erreichte damit einen neuen Maximalwert, so das Statistikamt Nord. Seit 2007 haben sich die durchschnittlichen Kaufwerte jährlich, zum Teil recht deutlich, erhöht. Die durchschnittlichen […]
Mehr Ackerflächen für Maisanbau
Berlin (agrar.de) – Immer mehr landwirtschaftliche Ackerflächen werden für den Anbau von Mais genutzt, der in Biogasanlagen für die Erzeugung von erneuerbarem Strom verwendet wird. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/9203) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/8995) mitteilt, habe der Flächenbedarf für den Anbau von Biomasse zur Stromerzeugung 2006 circa […]
Powered by RSS-anzeigen.com