Radio AllgäuHIT - RSS-Feed
Reifen von Krankentransporter lösen sich am Forggensee - Vergessen Reifen nach Wechsel nachzuziehen
Foto: Reifen von Krankentransporter lösen sich am Forggensee - Vergessen Reifen nach Wechsel nachzuziehen
Am Freitag gegen 10:00 Uhr lösten sich zwei Reifen eines Krankentransporters. Das Fahrzeug war auf dem Weg nach Kaufbeuren, als sich auf Höhe von Rieden am Forggensee plötzlich die Radmuttern der hinteren Zwillingsbereifung lösten
SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert wird 65 - Innenminister Herrmann gratuliert und würdigt Verdienste
Foto: SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert wird 65 - Innenminister Herrmann gratuliert und würdigt Verdienste
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) gratuliert dem Altoberbürgermeister, Alt-Bürgermeister und Allgäuer SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert zum 65
Vier Überweisungsbetrüger im Allgäu festgenommen - Männer hatten sich in Ferienwohnung einquartiert
Foto: Vier Überweisungsbetrüger im Allgäu festgenommen - Männer hatten sich in Ferienwohnung einquartiert
Am vergangenen Donnerstag ist es gelungen, vier rumänische Männer im Alter von 31 bis 34 Jahren in Roßhaupten in einer Ferienwohnung festzunehmen, die dringend verdächtig sind, sich ausgefüllte Überweisungsträger bei Allgäuer Banken beschafft und verfälscht zu haben. [WERBUNG] In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der letzten Woche fischten die zunächst unbekannten Täter mehrere ausgefüllte Überweisungsträger aus der versperrten Überweisungsbox einer Bank in Nesselwang. Die Täter verfälschten dann noch in der Nacht die Überweisungen und wollten das Geld auf ihre Konten ins Ausland umleiten
87-Jährigen Vermissten durch Feuerwehr gerettet - Kraftisried: Feuerwehr rettet Senior das Leben
Foto: 87-Jährigen Vermissten durch Feuerwehr gerettet - Kraftisried: Feuerwehr rettet Senior das Leben
KRAFTISRIED. Am Freitag gegen 13:00 Uhr wurde der PI Marktoberdorf ein vermisster 87-Jähriger mitgeteilt
Fahndungswiderruf nach vermisstem 14-Jährigen aus Seeg - Vermisster Junge wohlbehalten seiner Mutter übergeben
Foto: Fahndungswiderruf nach vermisstem 14-Jährigen aus Seeg - Vermisster Junge wohlbehalten seiner Mutter übergeben
Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 14-Jährigen aus Seeg vom 08.11.2017 ist erledigt. [WERBUNG] Der Jugendliche konnte durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen heute Morgen in einem Nebengebäude eines Beherbergungsbetriebs in Füssen aufgegriffen und wohlbehalten seiner Mutter übergeben werden.  Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Öffentlichkeit für die Unterstützung bei der Fahndung. (PP Schwaben Süd/West) .
Powered by RSS-anzeigen.com