»kfz-betrieb« - News
Betrüger missbrauchen Autoscout 24 für Phishing-Attacken
Immer wieder versuchen Betrüger mithilfe gefälschter Links Login-Daten abzugreifen. Aktuell stehen offenbar vermehrt Nutzer von Autoscout 24 im Fokus der Kriminellen. Sie sollten verschiedene Vorkehrungen treffen.
Kfz-Gewerbe Hessen baut neues Verbandshaus
In erstklassiger Lage in Wiesbaden hat das Kfz-Gewerbe Hessen den Grundstein für das neue Verbandshaus gelegt. In rund zwölf Monaten soll der Neubau stehen.
Sixt Leasing: Online-Vertrieb wächst rasant
Der Vertragsbestand von Sixt Leasing in den Geschäftsfeldern Flottenleasing und Flottenmanagement stagniert nahezu. Dafür legt der Online-Retail weiter ein Turbo-Wachstum hin.
BDK und DAT rollen Portal für einfachen Online-Ankauf weiter aus
Über ein Online-Tool von BDK und DAT sollen Autohäuser Gebrauchtwagen ohne Risiko von privat ankaufen können. Die Pilotphase für das ?Ankaufversprechen? ist abgeschlossen, nun wollen die Unternehmen möglichst viele Händler integrieren.
Jaguar Land Rover: Turbulente Zeiten
Die Neuzulassungen des britischen Herstellers gehen in Deutschland seit Jahren nur in eine Richtung ? steil nach oben. Ausgerechnet jetzt, wo neue Modellkracher in den Startlöchern stehen, droht die Dieselkrise die Händler aus der Erfolgsspur zu drängen.
Scheinwerfereinstellplatz: Bald wird?s ernst
Die neue Scheinwerferprüfrichtlinie sorgt im Kfz-Gewerbe für Unruhe. Was die Betriebsinhaber zu den Prüfgeräten und Einstellplätzen wissen sollten, erläutert Matthias Pfau auf der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe.
Hilfe in Sachen Arbeitsschutzgesetz
Das Handbuch ?Arbeits- und Gesundheitsschutz? des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa) bietet Hilfen gerade für kleinere und mittlere Unternehmen.
BMW Z4 Concept: So sieht der neue Roadster aus
Mit einer Studie zeigt BMW beim Concours d?Elegance in Pebble Beach erstmals, wie der Nachfolger des im vergangenen Jahr ausgelaufenen Roadsters Z4 aussieht. Die Serienversion will der Autobauer im kommenden Jahr vorstellen.
Kias Hybrid-Offensive rollt weiter
Der Optima kommt nun auch als Kombi als einer Plug-in-Version. Daneben gibt es das Hybrid-SUV Niro und den überarbeiteten Soul als batterieelektrisches Auto. Doch dabei soll es nicht bleiben.
Porsche: Räder aus Carbonfaser für den 911 Turbo
20 Prozent leichter und 20 Prozent fester als Aluminiumfelgen: Das verspricht Porsche für seine neuen CFK-Räder. Der Preis hat es allerdings in sich.
Fiktive Abrechnung: Beilackierung muss begründet werden
Das OLG Hamm hat sich mit Fragen der fiktiven Abrechnung befasst. Eines der Ergebnisse: Beilackierungskosten sind erstattungsfähig, wenn sie objektiv erforderlich sind und im Gutachten konkret begründet werden.
Nachfolger für Markenungebundenen Kfz-Servicebetrieb im Großraum Düsseldorf gesucht
Markenungebundener moderner Kfz-Servicebetrieb mit Servicemarke im Großraum Düsseldorf in sehr guter Lage und neuwertigen Zustand zu verkaufen
VDA: Bis zu 14 Prozent weniger Stickoxide durch Dieselgipfel-Paket
VDA-Präsident Matthias Wissmann widerspricht der DUH, die von den beim Dieselgipfel beschlossenen Maßnahmen keine Verbesserung der Luftqualität in Städten erwartet. Allerdings gibt auch ein Autoexperte Wissmann contra.
Werkstattleiter/-in
Wir sind ein Mehrmarken-Werkstattbetrieb im Einzugsgebiet von Düsseldorf. Seit über 40 Jahren sind wir präsent und erfüllen die Anforderungen
PSA-Marken ziehen bei Abwrackprämie nach
Nachdem die meisten Fabrikate bereits eine Umweltprämie verkündet haben, ziehen nun auch die PSA-Marken nach. Beim Kauf eines Euro-6-Autos winkt bei Peugeot, Citroën und DS ein Rabatt von bis zu 7.000 Euro.
Chery will in Europa durchstarten
In China ist Chery ein Auto-Gigant, in Europa hingegen eine unbekannte Größe. Das soll sich bald ändern. Auf der IAA präsentieren die Asiaten ein erstes Euro-Modell und ehrgeizige Pläne.
Ausbildungsbeginn in Kfz-Betrieben
In weiten Teilen Deutschlands hat am 1. August ein neues Ausbildungsjahr begonnen. Tausende Nachwuchskräfte starteten an diesem Tag in Autohäusern und Kfz-Werkstätten ins Berufsleben.
Ford zahlt diskriminierten Mitarbeitern bis zu 10 Millionen Dollar
In zwei Ford-Werken in Chicago sollen Angestellte sexuell belästigt und rassistisch beleidigt worden sein. Der Autobauer einigte sich mit den Betroffenen nun auf einen millionenschweren Vergleich.
Mobile.de: Nachfrage nach Dieseln von VW sinkt weniger stark als bei anderen Marken
Das Interesse an Selbstzündern von VW-Konzernmarken ist offenbar deutlich weniger gebrochen als das an Dieseln anderer Hersteller. Daniel Breves, Commercial Director bei Mobile.de, erläutert im Interview mit »kfz-betrieb« die Hintergründe.
ZDK fordert Nachrüstung alter Diesel
Beim Dieselgipfel haben sich Industrie und Politik auf Software-Updates für Euro-5-Diesel geeignet. Aus Sicht des ZDK reicht dies nicht aus. Die Hersteller sollten endlich ihrer Verantwortung gerecht werden und sich um wirksame Nachrüstlösungen kümmern.
Hyundai bringt neues Brennstoffzellenauto
2018 soll der Nachfolger des Hyundai ix35 Fuel Cell starten - mit mehr Leistung und einer höheren Reichweite. Ein erster Ausblick zeigt: Es wird wieder ein SUV.
Studie: Sehr kaufbereite Kundschaft verschmäht den Diesel
Die Aral-Studie ?Trends beim Autokauf? verspricht Autohändlern für die nächsten Monate sehr gute Geschäftsaussichten. Allerdings müssen sie sich auch auf einige, zum Teil erhebliche Veränderungen einstellen.
»kfz-betrieb« Auto-Check: Renault Talisman Grandtour TCE 200
Der große Kombi beförderte die »kfz-betrieb«-Jury auf ihrer Rundreise zu den Service-Award-Bewerbern und legte dabei genau 2.222 Kilometer zurück. Unterwegs zeigte der Renault Talisman viele Stärken, aber auch ein paar Schwächen.
Sixt befeuert Gerüchte über Carsharing-Allianz
Schon längere Zeit kursieren Spekulationen, BMW und Daimler wollten ihre Carsharing-Angebote zusammenlegen. Deutschlands Autovermieterkönig Erich Sixt nährt nun Gerüchte über ein solches Bündnis.
Autohaus Jakob: Den Kindern das Kommando
Der Seniorchef des Autohauses Jakob überträgt seinem damals 18-jährigen Sohn bei dessen Einstieg ins Unternehmen die Verantwortung für die eigene Internetstrategie. Und der entwickelt ein völlig neues Geschäftsfeld für den Betrieb in der strukturschwachen Region im Vogtland.
Studie: Autohändler drohen Digitalisierung zu verschlafen
Das Institut für Automobilwirtschaft hat im Auftrag von Dekra deutsche Autohäuser auf ihre ?digitale Reife? untersucht. Die Ergebnisse fallen ernüchternd aus. Kritik gibt es aber auch an den Herstellern.
Zusatzgeschäfte: Mobilität für alle
Menschen mit einer Behinderung haben es oft schwer, im Alltag mobil zu sein. Kfz-Betrieben, die diese Kundenzielgruppe für sich entdecken, eröffnet sich ein weites Betätigungsfeld.
Statusmeldungen aus der Werkstatt: ?Ihr Auto wird gerade ...?
Einen Servicetermin online buchen zu können, ist auf vielen Händler-Webseiten längst Standard. Dass Autohäuser ihre Kunden über den Verlauf des Werkstattaufenthalts informieren, ist dagegen eher selten. Ein neues Tool macht das jetzt möglich.
Citroën GS Birotor: Französischer Wankel-Mut
Mit dem GS Birotor wollte Citroën einen weiteren Meilenstein der technischen Innovation setzen. Doch das Projekt scheiterte ? die anschließende Vernichtungskampagne überlebten nur wenige Exemplare.
Autohaus-Webseiten: Das sollte nicht fehlen
Durch die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung haben Kunden immer höhere Erwartungen an Autohaus-Webseiten. Nutzerfreundliche Funktionen sind dabei nicht großen Händlern vorbehalten. Auch für kleine Betriebe gibt es gute Tools.
Powered by RSS-anzeigen.com