KN-Online.de - Ressort Kiel
Stadtwerke reißen Umspannwerk ab

Seit sechs Jahren ist der Bau außer Betrieb, am Montag rollten die Abrissbagger an: Die Stadtwerke Kiel haben das Ende des Umspannwerkes in Kiel-Mettenhof eingeleitet. Dem Energieversorger gehört auch das 1000 Quadratmeter große Grundstück, das zum Verkauf angeboten werden soll.

Der Kieler Georg Taubitz wird Priester

Hier oben im Norden ist Georg Taubitz eine Seltenheit. Der 26-jährige Kieler wird am 10. Oktober in Rom zum katholischen Priester geweiht. In Ehelosigkeit zu leben, alle Freizügigkeiten aufzugeben und eventuell alle drei bis sechs Jahre versetzt zu werden, schrecken ihn nicht.

Der Traum ist wieder da

In der Debatte, wie der Theodor-Heuss-Ring auf Dauer entlastet werden kann, gibt es einen überraschenden Vorstoß: Der Nautische Verein zu Kiel fordert eine stärkere Nutzung der Förde und bringt dafür die Idee einer Fährverbindung für den Pkw- und Lkw-Transport ins Spiel.

Rund 400 Stimmen fehlen Stritzl

Für Thomas Stritzl hat es nicht gereicht. Obwohl der CDU-Kandidat im Wahlkreis Kiel ein großartiges Ergebnis geholt hat, wird er nicht im Bundestag vertreten sein. Beim Kampf um das Direktmandat musste er sich knapp geschlagen geben und auch der vermeintlich sichere Landeslisten-Platz nutzte nichts.

Zwei Raubtaten am Wochenende

Gleich zwei Aufsehen erregende Raubtaten hat die Polizei Kiel am Wochenende in Gaarden registriert. Am Freitagabend wurde einem 28-Jährigen in der Straße Zum Brook ein Rucksack abgenommen, so die Ermittler. In der Nacht zu Sonntag gab ein 21-Jähriger an, geschlagen und beraubt worden zu sein.

Powered by RSS-anzeigen.com